Zurück zur Übersicht

Aktuelle Presseinfos

Burg (Spreewald), März 2019. Erlebtes, gelebtes Leben, Schicksalhaftes, Erinnerungen zum Festhalten, Zeitreisen, die Suche nach sich selbst - autobiographisches Schreiben hat einen besonderen Reiz, aber wie schreibe ich mein Leben tatsächlich auf? Methoden und Techniken des Schreibens stehen ebenso im Mittelpunkt dieses Workshops wie die Möglichkeiten der literarischen Verfremdung und Verdichtung. Entstehen können daraus persönliche Erzählungen, ein Erinnerungsbuch für die Familie oder auch ein Roman.

Mehr erfahren

Burg (Spreewald), März 2019. Erlebtes, gelebtes Leben, Schicksalhaftes, Erinnerungen zum Festhalten, Zeitreisen, die Suche nach sich selbst - autobiographisches Schreiben hat einen besonderen Reiz, aber wie schreibe ich mein Leben tatsächlich auf? Methoden und Techniken des Schreibens stehen ebenso im Mittelpunkt dieses Workshops wie die Möglichkeiten der literarischen Verfremdung und Verdichtung. Entstehen können daraus persönliche Erzählungen, ein Erinnerungsbuch für die Familie oder auch ein Roman.

Mehr erfahren

Seit April 2018 ist Alexander Müller (33) Küchenchef im Gourmetrestaurant 17fuffzig im Bleiche Resort & Spa in Burg (Spreewald) und erhielt jetzt eine der höchsten Auszeichnungen: einen Stern Michelin. Die Leistungen des ganzen Teams wurden damit vom renommierten internationalen Restaurantführer GUIDE MICHELIN Deutschland 2019 gewürdigt. 

Mehr erfahren

Alexander Müller, Küchenchef im Gourmetrestaurant 17fuffzig des Bleiche Resort & Spa in Burg (Spreewald), ist im aktuell veröffentlichten Restaurantführer Gault&Millau Deutschland 2019 als „Junges Talent“ ausgezeichnet worden. Seit April 2018 hat der gebürtige Brandenburger die Verantwortung für die Küche des 17fuffzig und erreichte auf Anhieb 16 von insgesamt 20 möglichen Punkten. Mit dieser besonderen Ehrung gehört der 33-Jährige zu den besten Köchen in Deutschland sowie zur kulinarischen Spitze des Landes Brandenburg. Jedes Jahr werden die Bewertungen und Auszeichnungen des internationalen Restaurantführers mit großer Spannung erwartet.

Mehr erfahren

Den Sommer hat sich Annette Hagemann, ausgezeichnet mit dem Spreewald-Literaturstipendium 2017/18, für ihre Residenzzeit ausgesucht und kommt nun für vier Wochen in das Hotel Bleiche.

Mehr erfahren

Unendlich viele Wasserkanäle, Brücken, satte Wiesen und ganz viel Action – das sind Ferien in einer der schönsten deutschen Urlaubsregionen. Der sagenumwobende Spreewald ist in diesem Jahr aber auch Ausgangspunkt für ein ganz besonderes Highlight mit der Filmemacherin Theresa Sophie Albert.

Mehr erfahren

Fünf Autorinnen und Autoren wurden aktuell mit dem Spreewald-Literatur-Stipendium Jahrgang 2018/2019 ausgezeichnet. Die hochkarätig besetzte Jury wählte aus mehr als 120 Bewerbungen Autorinnen und Autoren aus, die jahreszeitliche Residenzstipendien im Wert von zusammen circa 44.000 Euro erhalten: Tamara Bach, Judith Schalansky, Wlada Kolosowa, Dagrun Hintze und Stefan Beuse.

Mehr erfahren

Der Spa Life International Congress, der vom 14. bis 16. Mai in Freiburg/Breisgau stattfand, ist ein wichtiges Treffen der Spitzenbetriebe der Branche. Höhepunkt war adie Übergabe der »SPA Star Awards 2018«. Das Bleiche Resort & Spa in Burg (Spreewald) gewinnt in der Kategorie »Green SPA«. Die begehrten Auszeichnungen werden von dem renommierten Wellness-Reise-Magazin »SPA inside« verliehen und im Vorfeld in Zusammenarbeit mit einer ausgewählten Expertenjury ermittelt.

Mehr erfahren

Die Preisträgerin des Spreewald-Literaturstipendiums lädt im April und Mai zu insgesamt vier Lesungen ein. An zwei Abenden liest Julia Wolf aus  ihrem Roman »Walter Nowak bleibt liegen«. Der Roman erschien im Frühjahr 2017 bei der Frankfurter Verlagsanstalt und war für den Deutschen Buchpreis nominiert. Außerdem wurde er mit dem Nicolas-Born-Debütpreis ausgezeichnet.

Mehr erfahren

Die 5. Internationale Filmwoche findet vom 26. Februar bis zum 2. März 2018 im Spa-Cinema statt. China ist in diesem Jahr das Gastland der jährlichen Programmfilmwoche, die einen außergewöhnlich dichten cineastischen Streifzug in das Reich der Mitte bietet. Das tägliche Filmhighlightstartet um 17 Uhr mit einer Filmeinführung und anschließendem Gespräch.

Mehr erfahren