Hotelrestaurants_006.jpg Hotelrestaurants_002.jpg Bleiche_Fischerstube01.jpg Hotelrestaurants_004.jpg 3026-Bleiche-Weissbiereck_Panorama.jpg Hotelrestaurants_001.jpg Bleiche_Burgrestaurant01.jpg Bleiche_Veranda01.jpg 3035-Bleiche-Restaurant-Kahnschuppen.jpg Hotelrestaurants_005.jpg Bleiche_Gallery2017_03_Web19.jpg DieSchaenke_001.jpg Hotelrestaurants_003.jpg

Für das Frühstück und das Abendmenü im Rahmen der Halbpension stehen Ihnen unsere verschiedenen Hotelrestaurants zur Verfügung.

Je nach Lust und Laune können Sie "Ihren" Platz finden, ob eher hell und lichtdurchflutet im Grünen Gewölbe, ob rustikal in der Fischerstube oder im Weißbiereck oder aber auch etwas eleganter in der Veranda, bei unseren acht Hotelrestaurants ist sicher das Richtige für Sie dabei.

Frühstück
Frühstücken können Sie, wann immer Sie ausgeschlafen haben. Das Frühstück ist bei uns, wie man sich das auf dem Land so vorstellt: Alles frisch natürlich, so, als wäre das Huhn mit dem Ei draußen vorbeigelaufen. Regionale und Bioprodukte sind für Sie ausgewählt und sorgen für einen guten Start in den Tag.

Abendmenü
Das Abendmenü wird täglich für Sie zusammengestellt und frisch zubereitet. Denjenigen, die eine Vorliebe für Gemüse haben, empfehlen wir das Vitalmenü. Ob vegetarisch oder klassisch: es erwarten Sie fünf Gänge, wobei Sie sich die Vorspeise, Suppe und Salat selbst am Buffet aussuchen können. Zwischendurch empfehlen wir einen kurzen Besuch in der Speis', wo Sie Deftiges und Wurstwaren aus der Region erwarten. Beim Hauptgang halten wir Ihnen zwei Alternativen bereit. In unserer neuen offenen Küche können Sie direkt wählen oder wir servieren Ihnen diesen an Ihrem Tisch. Zum Abschluss dürfen Sie sich unser "berühmtes" Käsebuffet, ein eigener Kosmos in einem eigenen Zimmer, nicht entgehen lassen.

Das Gourmet-Restaurant 17fuffzig

1 Michelin Stern

17fuffzig2019_002.jpg 17fuffzig2019_003.jpg 17fuffzig2019_004.jpg 17fuffzig2019_005.jpg

Der Name unseres Gourmet-Restaurants geht auf die Gründung der Bleiche zurück, als im Jahr 1750 Friedrich der Große hier Weber ansiedeln und das hier gewobene Leinen bleichen ließ.

 

Alexander Müller im Gourmet-Restaurant 17fuffzig

Chefkoch Alexander Müller freut sich, Sie zu einer atmosphärischen wie kulinarischen Entdeckungsreise einzuladen. Seine Küche schöpft aus der Region und ist zugleich von der französischen Kunst des Kochens tief geprägt: "Wir sind immer wieder auf der Suche nach Regionalem, auch wenn es nur für kurze Zeit zur Verfügung steht, haben wir zum Beispiel Widder auf der Karte oder Fasan, beides kommt direkt aus der Spreewaldregion".

Alexander Müller hat eine lange Reise hinter sich und in hervorragenden internationalen Häusern gekocht. Nun ist der gebürtige Brandenburger wieder in seiner Heimat angekommen. Erstmals trägt er hier als Küchenchef eines Gourmet-Restaurants die volle Verantwortung und der Erfolg gibt ihm dabei recht.

Gourmetmenü download            Weinkarte download

„ ... niveauvoll die klassisch-moderne Küche: ausdrucksstark, durchdacht und auf das Wesentliche reduziert“, schreibt der renommierte GUIDE MICHELIN in seiner Ausgabe Deutschland 2019 und bewertet das Restaurant mit einem MICHELIN-STERN. Auch die Weinkarte, zusammengestellt und ausgewählt von unserer Weinberaterin Ute Lasch, wurde als „besonders interessant“ extra hervorgehoben.

Vom Restaurantführer Gault&Millau Deutschland 2019 wurde Alexander Müller zudem als „Junges Talent“ ausgezeichnet. Seit April 2018 hat der gebürtige Brandenburger die Verantwortung für die Küche des 17fuffzig und erreichte im Gault&Millau Deutschland 2020 17 von insgesamt 20 möglichen Punkten. Mit dieser besonderen Ehrung gehört der 33-Jährige zu den besten Köchen in Deutschland sowie zur kulinarischen Spitze des Landes Brandenburg.

Hotelhalle

Genuss trifft Geist - so könnte das Motto in unserer Hotelhalle lauten. Sie schließt sich direkt an unsere Buchhandlung an.

Bei einer schönen Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen können Sie hier in Büchern schmökern oder zum Aperitif die weite Aussicht und den Abendhimmel genießen.

Die AdeBar

Treffpunkt für gemütliche Stunden.

Die Bar "AdeBar", deren Name sich auf das "Haustier" Storch bezieht, ist abendlicher Treffpunkt für die Gäste des Hauses. Die außergewöhnliche Konstruktion des Barbereiches, sowie voluminöse Sofas in den angrenzenden Räumen bieten den Rahmen für einen stilgerechten Ausklang des Tages.

Landtherme Bios

In unserem Bistro in der Landtherme wird der Wellnessgedanke fortgeführt.

Bios heißt Leben und so reichen wir Ihnen hier ausgewählte Getränke und Kleinigkeiten, die Ihnen ab Mittag und auch mal zwischendurch Kraft geben und Freude machen sollen.

Der Spreewald steht als Biosphärenreservat seit dem Jahr 1990 unter der Schirmherrschaft und dem besonderen Schutz der UNESCO.

Die Schänke

In unserer Schänke können Sie natürlich stilvoll essen und trinken, aber ebenso unseren Köchen bei der Arbeit zusehen oder das Spreewald-Panorama und den Sonnenuntergang über den Bleiche-Wiesen genießen.

Die Sommerküche

Unsere Sommerküche mit Zugang zur Terrasse und weitem Blick in die Landschaft bietet Ihnen den Rahmen für ungestörtes festliches Tafeln im Kreis Ihrer Familie oder Firma und für kleinere Veranstaltungen.

Die Brunnenterrasse

Dîner in der Abendsonne.

Brunnenterrasse_001.jpg Brunnenterrasse_002.jpg Brunnenterrasse_003.jpg Brunnenterrasse_004.jpg