Liebe Gäste,  

gemäß der neuen Eindämmungsverordnung des Landes Brandenburg vom 30.10.2020 muss auch unsere Bleiche leider erneut eine Pause einlegen. Wir hoffen, so schnell wie möglich wieder für Sie da sein zu können, was aber nicht vor dem 1. Dezember 2020 der Fall sein kann.   

Was bleibt in Zeiten wie diesen ist zu guter Letzt Zuversicht und auch ein wenig Humor, weshalb wir Sie mit einem Zitat von Wilhelm Busch auf das Herzlichste grüßen:    

Obgleich die Welt ja, so zu sagen,
Wohl manchmal etwas mangelhaft,
Wird sie doch in den nächsten Tagen
Vermutlich noch nicht abgeschafft. 

So lange Herz und Auge offen,
Um sich am Schönen zu erfreun,
So lange, darf man freudig hoffen,
Wird auch die Welt vorhanden sein.   

Ihre Familie Clausing und alle Mitarbeiter

Downloads

Downloads

Dokumente für Pauschalreisende

Sicherungsschein für Pauschalreisen gemäß 
§ 651a des Bürgerlichen Gesetzbuches

Dieser Sicherungsschein gilt für den Buchenden und alle Reiseteilnehmer.

Das PDF zum Download finden Sie hier.

 

Der Sicherungsschein für verbundene Reiseleistungen gemäß den §§ 651r und 651 w
des Bürgerlichen Gesetzbuches.

Das PDF zum Download finden Sie hier.

 

Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise (nach § 651c BGB)

Bei den Ihnen angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302.

Daher können Sie alles EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Das Unternehmen Hotel "Zur Bleiche" Heinrich Michael Clausing e.K., Bleichestraße 16, 03096 Burg im Spreewald, Germany (nachfolgend "Reiseveranstalter") trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise.

Zudem verfügt das Unternehmen Hotel "Zur Bleiche" Heinrich Michael Clausing e.K., Bleichestraße 16, 03096 Burg im Spreewald, Germany über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung Ihrer Zahlungen und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, zur Sicherstellung Ihrer Rückbeförderung im Fall seiner Insolvenz.

Das PDF und die weiterführenden Informationen zu Ihren wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302 finden Sie hier.