back to overview

Library and Bookstore

NGF3621_BleicheLiteratur02_sRGB.jpg

Willkommen in unserer Welt der Bücher

Bibliothek und Buchhandlung sind Orte, an denen man jedes Zeitgefühl verlieren kann und sich in einem Kokon der Unantastbarkeit wähnt, wo man sich immer wieder neu inspiriert fühlt und eine Entdeckung nach der anderen machen kann. Es sind Orte des Herumstöberns, des sich Einlassens auf Literatur, um sich von kleinen und großen Gedanken berühren zu lassen.

 

Unsere Büchertipps für den Frühling!


Bleiche_Buchhandlung01.jpg

1. Druckfrisch
Inka Chall:
Lieblingsplätze Spreewald

Über tausend Kilometer Flussläufe und Wasserwege führen durch eine einzigartige Natur- und Kulturlandschaft – schon Theodor Fontane wusste um die Schönheit des Spreewaldes. Damals wie heute schippern die Gäste auf Holzkähnen durch das Venedig Brandenburgs und erkunden das Biosphärenreservat, in dem niedersorbische Kultur auf Moderne trifft. Entspannen Sie nach einer traditionellen Hefeplinse in der Salzgrotte, kosten Sie einen originalen Spreewald-Whisky oder lernen Sie alte Sagengestalten kennen. Leinen los und hinein ins grüne Paradies!

Lieblingsplätze im GMEINER-Verlag

2. Typisch Spreewald
Marga Morgenstern / Jürgen Schopf:
Die alte Spreewälder Küche

Die Autoren und ihre Familien leben seit Generationen in der Spreewald-Heimat. Die aufgezeichneten Rezepte sind in diesen Familien bis zum heutigen Tag gebräuchlich. Die Geschichten sind aus dem Leben der Familien abgeschaut. 
Dieses Buch zeigt ein Stück Geschichte aus dem Spreewald und seiner Bewohner. Ca. 80 Rezepte für Suppen, Fleisch- und Fischgerichte mit Spreewaldsoße sowie Backrezepte und Spreewaldgurken.


 

3. Naturerwachen
René Wadas:
Hausbesuch vom Pflanzenarzt: Tipps und Tricks für Garten und Balkon

Erste Hilfe für alle Hobbygärtner!

Gartencenter und Zeitschriften versprechen viel, doch im Gemüsebeet, Schrebergarten oder auf dem Balkon blüht und gedeiht längst nicht immer alles so, wie man es sich wünscht. Hier kommt Pflanzenarzt René Wadas ins Spiel: Schädlinge, Ungeziefer und Pflanzenkrankheiten sind sein Spezialgebiet. Mit seiner mobilen Pflanzenapotheke und viel Einfühlungsvermögen kann der Pflanzendoktor fast allen grünen Patienten helfen, seien es kränkelnde Rosen, Bonsais, Rasen oder Bäume. Und das in den meisten Fällen ganz ohne Chemie! In seinem Buch erzählt er von seinen spannendsten Fällen und gibt hilfreiche Tipps, mit denen alle Hobbygärtner selbst dafür sorgen können, dass ihre Schützlinge gesund bleiben.

Rowohlt Verlag GmbH

4. Der neue Roman zum brennenden Thema unserer Zeit
John von Düffel:
Der brennende See

Hannah, Tochter eines Schriftstellers, kehrt nach dem Tod ihres Vaters in die Stadt ihrer Kindheit zurück. An seinem Erbe ist sie wenig interessiert. Doch als Hannah erste Schritte unternimmt, die Wohnung des Verstorbenen aufzulösen, findet sie an seinem Totenbett das Foto einer Unbekannten. In der flimmernden Hitze eines erneut rekordverdächtig trockenen Aprils begibt Hannah sich mit diesem Bild auf Spurensuche. Bald muss sie erkennen, dass nicht nur die vertraute Landschaft ihrer 
Kindheit sich in Staub und Rauch auflöst. Alle Bilder der Vergangenheit entgleiten ihr, das ihres Vaters nicht zuletzt. Als sie dann auf die Fridays-for-Future-Aktivistin Julia stößt, die sich in ihrem Kampf um Klimagerechtigkeit auf fragwürdige Weise radikalisiert hat, muss sie feststellen, dass ihr Vater dieser jungen Frau am Ende näher stand als ihr. Womöglich ist sie sogar die wahre Tochter des Schriftstellers ...

Ein Roman über eine Generation zwischen den Generationen: zwischen den Erblasten der Vergangenheit auf der einen Seite und einer sich rasant verändernden Zukunft auf der anderen.

Dumont Verlag

Wir senden Ihnen die empfohlenen Bücher natürlich auch sehr gerne mit Rechnung zu. Wenn Sie es wünschen, verpacken wir sie als Geschenk und schicken Ihren Lieben einen Büchergruß aus der Bleiche.

+49 (0)35603-620
buchhandlung@bleiche.de