Zurück zur Übersicht

Lyrikkurs mit
Steffen Popp

Nur buchbar vom 15. - 18.09.2020

 

Bei Ihrem Aufenthalt erwarten Sie

FEUER, ERDE, LUFT:
Von Stoffen und ihren Verwandlungen

Vierter Lyrikkurs 2020 mit Steffen Popp

Nachdem wir uns zuletzt auf den Spuren des Wassers durch die Lyrik bewegt haben, geht die Reise in diesem Jahr in die poetischen Welten des Feuers, der Erde und der Luft, und zu Gedichten, die sich mit Aspekten von Stofflichkeit und den Transformationen von Stoffen befassen. Das Wasser mag für uns der wichtigste aller Stoffe sein – wir bestehen zu mehr als zwei Dritteln aus ihm –, ohne die anderen können wir jedoch ebenso wenig existieren. Materialität und stoffliche Qualitäten spielen auch in der Bleiche eine große Rolle. Sie tragen nicht nur die Gebäude selbst und zahllose Elemente ihrer Einrichtung, sondern auch die Atmosphären, die die Qualität des Aufenthaltes bestimmen. Tastsinn, Geruch und Geschmack sind auf sie bezogen; ganzheitliche Empfindungen wie Entspannung, Geborgenheit und Balance hängen wesentlich von ihnen ab. Der erste Nachmittag führt uns zu den antiken Elementen Feuer und Erde – zu Gesteinen und Metallen, in Wüsten und Gebirge, zu Sonnen und Vukanen, auf Äcker, in Wälder und in urbane Welten aus Stahl, Glas und Beton. Die Welten der Luft und des Atmosphärischen sind dem zweiten Nachmittag vorbehalten – Stürme und Blitze, Himmelskarten, Flugeindrücke und Luftspiegelungen, Gleitendes, Schwebendes und Unsichtbares. Der dritte Teil der Reise schließlich folgt den Kreisläufen, in denen sich alle Stoffe bewegen, ihren konkreten Verwandlungen und symbolischen Transformationen in Sprache, Mythos und Kunst.

Der Lyriker, Literaturwissenschaftler und Übersetzer Steffen Popp, Stipendiat der Bleiche 2013, wird diese Reise moderieren, Hintergründe der Gedichte ausleuchten und en passend auch eine kleine Geschichte der modernen Lyrik vermitteln.

Das Arrangement beinhaltet:

  • 3 Übernachtungen
  • Lyrikkurs mit Steffen Popp am Mittwoch und Donnerstag
  • Serviertes Frühstück im Zimmer oder an Ihrem Tisch ab 8.00 Uhr, wann immer Sie ausgeschlafen haben
  • Leichtes Mittagessen - auch bequem im Bademantel - zwischen 13.00  und 15.00 Uhr
  • Unser exklusives Bleiche-Abendmenü am Tisch serviert und kuratiert durch Alexander Müller
  • Ihr persönlicher Bademantel für den Aufenthalt
  • Nutzung der Landtherme mit dem Schwimmbad am Kamin, beheiztem Außenpool, Whirlpool, Saunen, Saline, Dampfbad, Fitnessraum, dem Familienpool mit extra Sauna, dem Bios mit Getränken und Kleinigkeiten für zwischendurch, der Bleiche Bibliothek zu Kunst und Philosophie, den Landtherme Lichtspielen, der Boutique sowie den großzügigen Ruheräumen mit extra vielen Liegen

Anwendungen & Aktivprogramm für Sie:

  • Pilates: morgendlicher Start für Ihren Körper
  • Auremie: entspannen und lockern
  • Wassergymnastik: Spaß in der Leichtigkeit

Zimmer / Preis

Arrangement nur per Anfrage buchbar.

Arrangement nur per Anfrage buchbar.