Pressekontakt: Telefon +49 (0)30 280 967 02

PM 2018 Damen-SPA

28.01.2018

Allgemeine Presseinfos

Bleiche Burg im Spreewald.

Damen-SPA »Kleiner Himmel«

Burg im Spreewald. Auf 5.000 qm gibt es in der Spreewälder Landtherme mit Saunen, Bädern, Fitnessbereich, Meditations- und Ruheräumen, der Spa-Bibliothek sowie den »Landtherme-Lichtspielen« überall etwas zu entdecken – behutsam, ruhig und umhüllt von wohliger Wärme. In der obersten Etage der Landtherme befindet sich ein weiteres Refugium: das Damen Spa »Kleiner Himmel«. Eine schmale, mit zwei funkelnden Lüstern erleuchtete Treppe führt über 17 Stufen in dieses von Weißtönen und Leichtigkeit geprägte Areal. Wie auf Wolken getragen kann »Frau« hier ein Baderitual der ganz eigenen Art erleben und sich wie neu geboren fühlen. 

Eine Etage exklusiv nur für Damen. Schon vor Jahrhunderten hat man sich getroffen, im Hamam bei einem genussvollen Bad, in den Waschhäusern zu einer Zeit, als es noch keine Waschmaschine gab oder auch in der Spinte, dieser Treffpunkt der Frauen im Spreewald, wo die Flachsfasern bei viel Geplauder und Gesang versponnen wurden.

Damen SPA Kleiner Himmel

Gemeinsam ist all diesen Plätzen, dass Frauen unter sich waren, sich ungestört austauschen konnten und soziale Kontakte pflegten. Auch wenn heute nicht mehr von Hand gewaschen wird und der Faden zur Leinengewinnung nicht mehr so mühevoll wie früher hergestellt werden muss, bleibt Frauen noch mehr als den Herren der Wunsch nach Austausch, Gesprächen und Unterhaltung.

Das Damen Spa greift diese tief empfundene Tradition auf und bleibt daher mit über 300 qm ganz dem weiblichen Geschlecht vorbehalten. Als Erweiterung des Angebotes der Landtherme steht es den Hotelbesucherinnen mit dem weiten Marktplatz als Treffpunkt und Ruheraum sowie dem Spa mit Dampfbad und Sauna für speziell kreierte Baderituale zur Verfügung.

Das Baderitual im Damen Spa: Das Baderitual beginnt mit einer Fußwaschung mit mineralstoffreichem Meersalzpeeling. Eine Zeremonie, die nicht nur im Orient die Gastfreundschaft symbolisiert und bei der die Besucherin »richtig« willkommen geheißen wird. Anschließend hilft die Klangschalenentspannung auf dem »Markt-platz«, richtig loszulassen, anzukommen und sich einzustimmen, auf das was kommt.

Danach geht es in die Sauna oder das Dampfbad, um Wärme aufzunehmen. Die Poren öffnen sich und der Körper ist danach gut vorbereitet für ein reinigendes sowie pflegendes Basesalz-Honig-Efeu-Massagepeeling oder wahlweise auch eine nährende und schützende Quarkpackung mit Basesalz, Fruchtmus und Leinöl. Alles Alte soll abgestreift werden, das Licht ist hier gedämpft und hilft nach innen zu horchen, sich selbst wahrzunehmen.

Auch in der Badehöhle, in der die Haut bei einem individuell ausgesuchten Sahne-Kräuterbad oder wahlweise einem Fruchtbad mit Leinöl & Milch verwöhnt wird, halten Stille und Entspannung Einkehr.

Die Quelve, das ist die freundliche Begleiterin im Damen Spa, hilft beim Abtrocknen und führt die Dame anschließend auf den Marktplatz mit kuscheligen Decken und vielen Kissen, damit die Wirkstoffe des Bades tief in die Haut einziehen können.

Ein kleiner Gruß aus der Küche sorgt für eine kurze Pause auf dem Marktplatz. In hellen, lichtdurchfluteten Behandlungsräumen folgt dann die sanfte Kräuter-Aroma-Entspannungsmassage oder wahlweise auch eine energetische Fußreflexzonenmassage, ganz, wie »ihr« es beliebt.

Bei der abschließenden basischen Gesichtsbehandlung mit spagyrischen Essenzen – oder einer revitalisierenden Kosmetikbehandlung – versorgt die Quelve Gesicht und Dekolleté mit speziell ausgesuchten Vitaminen und Nährstoffen.

Ankommen, abstreifen, loslassen, hineinhorchen, annehmen, ordnen und sich wohlfühlen – so könnte man das Empfinden während des Baderituals im »Kleinen Himmel« beschreiben. »Engelsgleich« beschreiben die Damen nach etwa sechs Stunden Aufenthalt im Damen Spa ihren wohligen Zustand nach dem Ritual.

Der Preis für das »Kleine Himmel-Baderitual« beträgt pro Person 300,00 € und ist auch als Day Spa - Angebot buchbar.